Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Ich stimme zu

MIPS informiert: Unterstützung in Zeiten von COVID-19

Montag, 27. Juli 2020

Sehr geehrte Anwenderinnen und Anwender,

wir befinden uns nach wie vor in einer Ausnahmesituation, auch wenn sich inzwischen eine gewisse Entspannung der Situation eingestellt hat. Als Anbieter von Laborinformationssystemen setzen wir alles daran, unsere Kunden weiterhin nach besten Kräften zu unterstützen – sei es im Betrieb der normalen Laborprozesse oder bei gesetzlichen Anforderungen und Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Diagnostik.

Im Hinblick auf diese besondere Situation haben wir Tools und Maßnahmenpakete entwickelt, die wir Ihnen zur Verfügung stellen:

  • Unterstützungsvarianten für die Absenkung des Mehrwertsteuersatzes
  • Maßnahmenpaket von Programmerweiterungen für die Corona-Warn-App

Nach wie vor stehen wir Ihnen über die bekannten Kommunikationswege zur Verfügung:

  • Unser Helpdesk ist wie bisher über die Website, per E-Mail oder unter der bekannten Telefonnummer erreichbar. In dringenden Fällen ist es derzeit besser, die Website zu benutzen. Wir garantieren die gleichen Antwortzeiten wie bisher.
  • Unsere Anwendungsspezialisten und Installationsteams stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Geplante Arbeiten werden so weit wie möglich per Fernzugriff oder bei Bedarf auch vor Ort durchgeführt.
  • Wenn im Zusammenhang mit der Corona-Analytik ein dringender Eingriff im Laborinformationssystem erforderlich ist, z.B. um ein zusätzliches Gerät anzuschließen, werden wir eine Priorisierung vornehmen und gemeinsam die Realisierung planen. Wenden Sie sich an Ihren Vertriebsbeauftragten oder Supportleiter, um die Vorgehensweise zu besprechen.

Falls Sie unterstützende Leistungen durch uns in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unser MIPS Service-Team.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen!

Ihr MIPS-Team in Walluf